Carport München
Carport aus Muenchen

  Biber´s Topseller
  Wähle Sie Ihre Größe:
 Carport-Breite: 310 cm
  310x505 cm  ab 1.710 €
  310x585 cm  ab 1.840 €
  310x740 cm  ab 2.094 €
  310x820 cm  ab 2.224 €
  310x890 cm  ab 2.339 €

 Carport-Breite: 430 cm
  430x505 cm  ab 1.996 €
  430x585 cm  ab 2.172 €
  430x740 cm  ab 2.513 €
  430x820 cm  ab 2.689 €
  430x890 cm  ab 2.843 €

 Carport-Breite: 550 cm
  550x505 cm  ab 2.281 €
  550x585 cm  ab 2.502 €
  550x740 cm  ab 2.930 €
  550x820 cm  ab 3.151 €
  550x890 cm  ab 3.345 €

 Carport-Breite: 610 cm
  610x505 cm  ab 2.402 €
  610x585 cm  ab 2.642 €
  610x740 cm  ab 3.108 €
  610x820 cm  ab 3.348 €
  610x890 cm  ab 3.559 €






Carport aus München - 21.05.2016

Offenen Unterstand einfach selbst bauen

Offenen Unterstand einfach selbst bauen Für viele versierte Heimwerker eine willkommene Abwechslung oder vielleicht sogar eine kleine Herausforderung, einen offenen Unterstand selbst bauen. Etwas Eigenes schaffen zu wollen spielt in vielen Fällen auch eine wichtige Rolle. So nutzen viele Bauherrn die Möglichkeit, sich beim Carportbau selbst zu verwirklichen.

Wie in vielen anderen Bereichen auch, so wird auch beim Carportbau das Internet zum praktischen Helfer. Einfach und unkompliziert können verschiedene Alternativen ausprobiert und Angebote miteinander verglichen werden. Kostenlose Carportplaner stehen in einer Vielzahl zu kostenlosen Nutzung im Internet zur Verfügung. Mittels ein paar Klicks kann sich ein erster Überblick in Bezug auf Carportdesign, Möglichkeiten und Preis verschaffen werden. Mittlerweile bieten auch viele Baumärkte, Discounter oder Verkaufsplattformen Carportteile im Online-Versand an. Und lässt sich auch eine Vielzahl von Bauanleitungen für einen offenen Unterstand im Internet finden.

Günstige Lösungen auch vom Profi

Eine Alternative zu Baumärkten, Discountern und Co. bieten preiswerte Selbstbausätze von Fachfirmen. Werden massive Brettschichthölzer (BSH) als Baumaterial verwendet, so kann man einen qualitativ hochwertigen offenen Unterstand selbst bauen, der auch auf lange Sicht für Zufriedenheit sorgt. Die meisten Fachfirmen liefern alle Carportteile und Verbindungselemente mit einer leicht verständlichen Bauanleitung aus. Auch stehen sie dem Kunden während der Aufbauphase mit Rat und Tat zur Seite oder bieten gegen Aufpreis einen Montageservice an, falls man sich doch ein wenig überfordert fühlt oder den Zeitaufwand unterschätzt hat.

Ganz gleich ob nun Baumarkt oder Fachfirma, will man einen offenen Unterstand selbst bauen, so gilt es auch hier einiges zu beachten. Auch wenn viele Bauherren Carports als nicht erwähnenswertes Bauvorhaben sehen, so spielt auch hier die Statik eine wichtige Rolle. In den meisten Fällen sind Punktfundamente ausreichend, allerdings sollte bei größeren Carports geprüft werden, ob eine Alternative für mehr Sicherheit sorgen würde. Beim Projekt Carportbau ist es also durchaus sinnvoll, wenn der Bauherr oder einer der Helfer außer handwerklichem Geschick auch noch über Kenntnisse in Bezug auf Statik oder Technik verfügt.

Selbst bauen heißt, an vieles zu denken

Des weiteren darf auch hier das geltende Baurecht nicht außer Acht gelassen werden. Ob eine Baugenehmigung notwendig oder eine Bauanzeige ausreichend ist, hängt von den jeweiligen Vorschriften des Landes ab, wo der Carport gebaut werden soll. Und selbst wenn weder Genehmigung noch Anzeige erforderlich ist, so gilt es die möglichen Auflagen und Regeln der zuständigen Gemeinde zu beachten. Tatsächlich wird immer wieder mal der Versuch gemacht, die rechtlichen Auflagen zu umgehen, was im Nachhinein aber durchaus zusätzliche Kosten bedeuten kann. Im schlimmsten Fall könnte sogar Abriss des gebauten Carports drohen.

Auch wenn die Bebauung in Bezug auf das Nachbargrundstück gesetzlich geregelt ist, so sollte vor dem eigentlichen Carportbau der "betroffene" Nachbar persönlich informiert werden. Nicht ist schlimmer, als durch einen Carport einen Nachbarschaftsstreit auszulösen, der durchaus zur nervlichen Belastung werden kann. Ein paar freundliche Worte können diesen im Vorfeld vermeiden. Selbst bauen bedeutet also durchaus mehr, als nur das richtige Baumaterial kaufen zu müssen und die passende Bauanleitung zur Hand zu haben. Schließlich soll der Unterstand ja auf Dauer für Zufriedenheit sorgen.

Mit Biber Carports zum Wunschcarport

Auch die Firma Biber bietet günstige Selbstbausätze für den gewünschten Carport. Alle Teile bestehen zu 100% aus Brettschichtholz und der Unterstand ist genauso massiv wie Carports in Maßanfertigung. So kann auch ein Carport, der selbst gebaut wurde, den Ansprüchen genügen.

Nutzen Sie ganz einfach und unkompliziert den kostenlosen Carportkalkulator von Biber Carport München. Mit ein paar Klicks können verschiedene Varianten miteinander verglichen werden. Haben Sie Ihren Wunschcarport gefunden, wird dieser in Auftrag gegeben und zum festgelegten Termin an die gewünschte Adresse versandt. Mittels einer leicht verständlichen Aufbauanleitung und ein paar helfenden Händen kann der offene Unterstand schon bald zur Nutzung bereitstehen. Natürlich steht Ihnen das Team von Biber Carports jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Reihencarports für individuelle Ansprüche"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an


Datenschutz | Lesenswert | Kontakt | Impressum | AGB´s 
© 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de

Rückruf-Service:



Gerne rufen wir Sie zurück!
Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Wunschtermin Rückruf:

Sicherheitsabfrage:

Bitte lesen Sie den Sicherheitscode aus dem Bild ab und geben diesen in folgendes Feld ein:
Sicherheitscode


Fenster schließen
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz