Carport München
Carport aus Muenchen

  Biber´s Topseller
  Wähle Sie Ihre Größe:
 Carport-Breite: 310 cm
  310x505 cm  ab 1.710 €
  310x585 cm  ab 1.840 €
  310x740 cm  ab 2.094 €
  310x820 cm  ab 2.224 €
  310x890 cm  ab 2.339 €

 Carport-Breite: 430 cm
  430x505 cm  ab 1.996 €
  430x585 cm  ab 2.172 €
  430x740 cm  ab 2.513 €
  430x820 cm  ab 2.689 €
  430x890 cm  ab 2.843 €

 Carport-Breite: 550 cm
  550x505 cm  ab 2.281 €
  550x585 cm  ab 2.502 €
  550x740 cm  ab 2.930 €
  550x820 cm  ab 3.151 €
  550x890 cm  ab 3.345 €

 Carport-Breite: 610 cm
  610x505 cm  ab 2.402 €
  610x585 cm  ab 2.642 €
  610x740 cm  ab 3.108 €
  610x820 cm  ab 3.348 €
  610x890 cm  ab 3.559 €






Carport aus München - 07.12.2017

Doppelgaragen als praktische Alternative

Nicht nur in Großstädten wie München zum Beispiel sind Parkplätze zumeist Mangelware. Mit etwas Glück lässt sich vielleicht ein Unterstand zur Miete finden, die Kosten dafür sind jedoch oftmals exorbitant hoch. Wer ein Grundstück sein Eigen nennt, aber dennoch nicht über einen adäquaten Autostellplatz verfügt, der wird irgendwann an den Punkt kommen, sich nach der passenden Lösung umzusehen. Damit das Auto nicht dauerhaft im Freien steht, oder aber um die Kosten für eine Miete sinnvoll in einen eigenen Unterstand zu investieren. Den nötigen Platz und natürlich das entsprechende Budget vorausgesetzt, tendieren viele Autobesitzer zu einer Doppelgarage, selbst wenn aktuell nicht 2 Autos zum Bestand gehören. Die Möglichkeiten der Umsetzung sind mittlerweile ganz vielfältig.

Was sollte bei Doppelgaragen beachtet werden?

Bevor es an die eigentliche Planung für die gewünschte Doppelgarage geht, sollten einige Dinge vorab geklärt werden, um im Nachhinein Ärger oder nicht eingeplante Folgekosten zu vermeiden. So gilt es, sich im ersten Schritt beim zuständigen Bauamt, wie München beispielsweise, zu informieren, wie es um eventuelle Einschränkungen oder Auflagen durch das geltende Baurecht oder auch die zuständige Gemeinde das eigene Grundstück betreffend bestellt ist. Dies könnten eventuell Vorgaben im Hinblick auf die tatsächliche Größe oder den Standort der Garage sein.

Zudem sollte überlegt werden, welches Material zum Einsatz kommen soll. Auch bei Doppelgaragen gilt Holz als günstige Variante. Hierbei sollte jedoch nicht irgendeine der angebotenen Holzarten gewählt werden. Um Sicherheit und Langlebigkeit zu gewährleisten, sollten nur massive Konstruktionshölzer, wie Brettschichthölzer, zum Einsatz kommen. Dabei sollte auch auf einen hochwertigen Schutzanstrich nicht verzichtet werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich auch die angedachte Bauweise. Mit handwerklichem Geschick und helfenden Händen kann auch eine Doppelgarage selbst gebaut werden. Wer es ein wenig einfacher haben möchte und über den passenden Geldbeutel verfügt, der kann auch auf eine Fertiggarage zurückgreifen. Auch hier kann zwischen verschiedenen Ausführungen und Materialien gewählt werden.

Doppelgarage individuell umgesetzt

Bis zu einem gewissen Grad kann die gewünschte Doppelgarage in Größe und Einfahrtshöhe individuell angepasst werden. So können auch zukünftige Ansprüche in der Nutzung mitberücksichtigt werden wie zum Beispiel die Anschaffung eines größeren Wagens oder gar eines Wohnmobils. Auf jeden Fall sollte bei der Auswahl langfristig gedacht werden, damit die Investition sich auch bezahlt macht.

Bei genügend freier nutzbarer Fläche auf dem Grundstück sollte zudem überlegt werden, ob möglicherweise ein zusätzlicher Geräte- oder Abstellraum eine sinnvolle Anschaffung wäre. Gerade wenn im Haus nur begrenzte Kapazitäten für das Unterstellen von verschiedenen Dinge vorhanden sind. Dieser zusätzliche Raum kann entweder seitlich oder im hinteren Teil verbaut werden. Die Ausmaße können hier individuell ausgewählt werden. Wichtig ist, dass die eigentliche Nutzung von Doppelgaragen dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Ob nun Einfach- oder Doppelgaragen, aufgrund ihrer vollständig geschlossenen Bauweise können sie optimalen Schutz und bestmögliche Sicherheit bieten. Hierbei sind zwei Komponenten ausschlaggebend. Einmal das jeweilige Garagendach, zum anderen natürlich das Garagentor. Neben der praktischen Funktion sind sie zudem auch ein Stück weit Teil des Designs von Garagen. Bei der Entscheidung spielt somit der eigene Geschmack, aber auch das vorhandene Budget eine Rolle. Es lohnt sich durchaus mehrere Angebote zu vergleichen.

Individuelle Garage Marke Biber

Schon seit Jahren gilt die Firma Biber nicht nur in München als Spezialist, wenn es um hochwertige Unterstände aus Holz geht. So kann jede Holzgarage bis zu einem gewissen Grad individuell angepasst werden. Auch Dach, Tor und Abstellraum lassen sich ganz nach Wunsch auswählen. Alle Garagen Marke Biber werden nur aus echten BSH-Leimhölzern in Deutschland gefertigt. So sind sie stabil, sicher und langlebig. In Verbindung mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis sorgen sie auch dauerhaft für Zufriedenheit.

Ganz gleich ob nun Einzel- oder Doppelgaragen, gerne sind wir Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projektes behilflich. Neben hochwertigen Bausätzen für Garagen aus Holz versuchen wir auch individuelle Ansprüche bestmöglich umzusetzen. Sprechen Sie uns einfach an.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Doppelcarport Holz zur flexiblen Nutzung"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an


Datenschutz | Lesenswert | Kontakt | Impressum | AGB´s 
© 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de

Rückruf-Service:



Gerne rufen wir Sie zurück!
Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Wunschtermin Rückruf:

Sicherheitsabfrage:

Bitte lesen Sie den Sicherheitscode aus dem Bild ab und geben diesen in folgendes Feld ein:
Sicherheitscode


Fenster schließen
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz