Carport München
Carport aus Muenchen

  Biber´s Topseller
  Wähle Sie Ihre Größe:
 Carport-Breite: 310 cm
  310x505 cm  ab 1.710 €
  310x585 cm  ab 1.840 €
  310x740 cm  ab 2.094 €
  310x820 cm  ab 2.224 €
  310x890 cm  ab 2.339 €

 Carport-Breite: 430 cm
  430x505 cm  ab 1.996 €
  430x585 cm  ab 2.172 €
  430x740 cm  ab 2.513 €
  430x820 cm  ab 2.689 €
  430x890 cm  ab 2.843 €

 Carport-Breite: 550 cm
  550x505 cm  ab 2.281 €
  550x585 cm  ab 2.502 €
  550x740 cm  ab 2.930 €
  550x820 cm  ab 3.151 €
  550x890 cm  ab 3.345 €

 Carport-Breite: 610 cm
  610x505 cm  ab 2.402 €
  610x585 cm  ab 2.642 €
  610x740 cm  ab 3.108 €
  610x820 cm  ab 3.348 €
  610x890 cm  ab 3.559 €






Carport aus München - 10.08.2017

Carports mit Geräteraum

Jeder Autobesitzer hat seine ganz eigenen Ansprüche an einen Carport. Gut, dass es mittlerweile unzählige Modelle und Ausstattungsvarianten gibt, wie man feststellen kann, wenn man offenen Auges durch Neubau- oder Eigenheimsiedlungen, nicht nur in oder um München herum. So erfreuen sich Carports mit Geräteraum, hauptsächlich aus Holz, durchaus einiger Beliebtheit. Richtig geplant und umgesetzt können sie zu einem wahren Multitalent im Hinblick auf die individuelle Nutzung werden.

Individuelle Bedarfsplanung ist das A und O

Carports mit Geräteraum können je nach Grundstücksbeschaffenheit und in Einklang mit dem geltenden Baurecht sowie etwaigen Auflagen und Vorschriften der Gemeinde, dies gilt für München wie auch die Umgebung, entweder angebaut oder freistehend auf dem Grundstück erstellt werden. Die Entscheidung liegt hier hauptsächlich wohl in der gewünschten Endwirkung. Allerdings sollte dabei nicht vergessen werden, dass der Unterstand groß genug ausfallen und mit etwas Spielraum geplant werden sollte (z.B. Faustregel - Autolänge + 1m) und die Einfahrt in den Carport nicht in einem Hindernislauf mündet. So lässt sich in manchen Fällen nur mittels Maßanfertigung der optimale Unterstand für Auto und Co. schaffen.

Es sollte sich also genügend Zeit für eine Bedarfsplanung genommen werden, wobei hier die Nutzung auf die Zukunft gesehen ausgelegt sein sollte, denn das Leben kann durchaus die ein oder andere Veränderung mit sich bringen. Sowohl Einzel- wie auch Doppelcarport können mit einem zusätzlichen Geräteraum versehen werden. Mit ausgefeilter fachmännischer Planung lässt sich auch ein Reihencarport zumeist problemlos umsetzen.

Grundsätzlich sind der Umsetzung kaum Grenzen gesetzt, natürlich das benötigte Budget vorausgesetzt. Da sich Carports bis zu einem gewissen Grad in Breite, Tiefe und Einfahrtshöhe den Wünschen anpassen lassen, kann auch der Geräteraum beziehungsweise Abstellraum in Breite und Tiefe angepasst werden. Soll dieser im hinteren Bereich als Abschluss des Carports verbaut werden, sollte davor ausreichend Platz eingeplant werden, damit auch der PKW geschützt untergestellt werden kann. Ist der Geräteraum seitlich und damit parallel zur Einfahrt angedacht, kann es durchaus sinnvoll sein, die vorderen Pfosten durch Rundbogen-Elemente zu ersetzen, um den Einfahrtsradius zu minimieren. Gleichzeitig lassen diese den Unterstand selbst auch offener erscheinen.

Carports mit Geräteraum richtig planen

Der Geräteraum kann mit Tür und Fenster ausgestattet werden, wobei hier die Sicherheit nicht aus den Augen verloren werden sollte, um Diebstahl oder Einbruch vorzubeugen. Im Inneren können Raumsparsysteme für eine optimale Nutzung sorgen.

Carports mit Geräteraum sind sozusagen ein Multitalent in ihren Nutzungsmöglichkeiten. Neben einem oder auch zwei Auto(s) können zum Beispiel auch Gartengeräte, Werkzeuge, Fahrräder u. ä. einen geschützten Platz außerhalb des Hauses finden. Bei schlechtem Wetter hingegen kann der Unterstand als Partylocation genutzt werden. Hier kann es sinnvoll sein mit zusätzlichen Sichtschutz-Elementen zu arbeiten, um sowohl Privatsphäre zu schaffen, wie auch für zusätzlichen Schutz zu sorgen.

Je nach Bauart kann beispielsweise die Überdachung so angepasst werden, dass diese gleichzeitig auch als Eingangsüberdachung zum Einsatz kommt. Hauptsächlich wird hierbei ein Pultdach genutzt, wenn dieses in Harmonie zur Dachform des Hauses steht.

Mit einer individuellen und zukunftsorientierten Planung lässt sich das Multitalent so bauen, dass es über die Zeit auch veränderten Ansprüchen in gewisser Art und Weise genügen kann. So macht sich diese Investition dauerhaft auch bezahlt.

Unterstand ganz nach Kundenwunsch

Dank der verschiedenen Varianten und Ausstattungsmöglichkeiten lässt sich wohl für jeden Kundenwunsch die passende Lösung finden. Auch die Firma Biber Carports in München, als Spezialist für hochwertige Unterstände aus Holz, hat erkannt, dass es wichtig ist mit der Zeit zu gehen, um auch den sich ändernden Anforderungen entsprechen zu können. Tatsächlich ist für viele Autobesitzer der Carport nicht mehr nur ein praktischer Unterstellplatz. Vielmehr soll er auch das Grundstück aufwerten oder gar als optisches Highlight zum Einsatz kommen. So lässt sich jeder Holzcarport Marke Biber ganz nach Belieben variieren. Ist dies nicht ausreichend, kann der gewünschte Unterstand natürlich auch als Maßanfertigung geplant und gebaut werden, auch im Hinblick auf einen gewünschten Geräteraum.

Alle Carports bestehen zu 100% aus echten BSH-Leimhölzern und werden ganz individuell nach Kundenwunsch in Deutschland gefertigt. Dauerhafte Freude und Zufriedenheit sind garantiert. Überzeugen Sie sich am besten selbst. Gerne übersenden wir Ihnen ein individuelles Angebot und unterstützen Sie bei der Bedarfsplanung.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Pultdach Carport und seine Vorteile"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an


Datenschutz | Lesenswert | Kontakt | Impressum | AGB´s 
© 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de

Rückruf-Service:



Gerne rufen wir Sie zurück!
Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Wunschtermin Rückruf:

Sicherheitsabfrage:

Bitte lesen Sie den Sicherheitscode aus dem Bild ab und geben diesen in folgendes Feld ein:
Sicherheitscode


Fenster schließen
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz