Carport München
Carport aus Muenchen

  Biber´s Topseller
  Wähle Sie Ihre Größe:
 Carport-Breite: 310 cm
  310x505 cm  ab 1.710 €
  310x585 cm  ab 1.840 €
  310x740 cm  ab 2.094 €
  310x820 cm  ab 2.224 €
  310x890 cm  ab 2.339 €

 Carport-Breite: 430 cm
  430x505 cm  ab 1.996 €
  430x585 cm  ab 2.172 €
  430x740 cm  ab 2.513 €
  430x820 cm  ab 2.689 €
  430x890 cm  ab 2.843 €

 Carport-Breite: 550 cm
  550x505 cm  ab 2.281 €
  550x585 cm  ab 2.502 €
  550x740 cm  ab 2.930 €
  550x820 cm  ab 3.151 €
  550x890 cm  ab 3.345 €

 Carport-Breite: 610 cm
  610x505 cm  ab 2.402 €
  610x585 cm  ab 2.642 €
  610x740 cm  ab 3.108 €
  610x820 cm  ab 3.348 €
  610x890 cm  ab 3.559 €






Carport aus München - 04.01.2018

Carports in Hülle und Fülle

Wohl viele Autobesitzer, nicht nur in München, würden der Aussage zustimmen, dass Carports nicht nur praktisch, sondern auch die beste Alternative zu herkömmlichen Garagen sind. Sie bieten Sommer wie Winter Auto und Co. Schutz vor den verschiedenen Umwelt- und Witterungseinflüssen, wirken dank der ständigen Luftzirkulation der Rostbildung entgegen und sind auch deutlich günstiger im Hinblick auf die Anschaffungskosten. Zudem können sie aufgrund ihrer offenen Bauweise einfacher und schneller aufgebaut werden und lassen sich harmonisch auf dem Grundstück platzieren. Über Jahre wurde auch hier mit der Zeit gegangen. Somit gibt es einen Carport nicht mehr nur als 08/15 Ausführung. Verschiedene Modelle, Materialien, Dachformen und Extras stehen für Carports zur Auswahl.

Wichtige Aspekte bei der Entscheidung

Mittlerweile geht es vielen Bauherren nicht mehr nur um die bestmögliche Funktionalität, sondern auch um ein ansprechendes Design des Carports. Die jeweilige Umsetzung ist natürlich von verschiedenen Faktoren abhängig. So gilt es aus der Vielzahl von Angeboten die passende Lösung zu finden. Bevor es allerdings an die Planung für den gewünschten Unterstand geht, müssen einige wichtige Eckpunkte geklärt sein.

In aller erster Linie gilt es, die Voraussetzungen das eigene Grundstück betreffend zu kennen. Was ist möglich und was ist verboten? Das zuständige Bauamt kann Auskunft zum geltenden Baurecht und öffentlich rechtlichen Auflagen der Gemeinde wie München erteilen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist hier das Baumaterial. Verschiedenen Holzarten, Aluminium und stahl stehen zur Auswahl. Eine Entscheidung wird vom jeweils gewünschten Design und natürlich vom vorhandenen Budget beeinflusst. Holz gilt hier als günstige Varianten, allerdings sollte nur hochwertiges Brettschichtholz zum Einsatz kommen, welches vor dem ersten Einsatz schon mit einem Schutzanstrich zu versehen ist. Qualität ist hier in jedem Fall das A und O.

Welcher Carport darf es sein?

Unter Beachtung möglicher Vorgaben das Grundstück betreffend heißt es, Funktionalität und Design bestmöglich unter einen Hut zu bringen. Natürlich gilt es dabei das realistisch kalkulierte Budget nicht außer acht zu lassen. Eine durchdachte und zukunftsorientierte Planung beinhaltet somit verschiedene Aspekte.

Grundsätzlich können Carports in Breite, Tiefe und Einfahrtshöhe individuell angepasst werden, womit sowohl Einzel- wie auch Doppelcarport über die gängigen Standards hinausgehen kann. Auch eine Lösung dazwischen wäre denkbar. Ist ausreichend Platz vorhanden, kann ein zusätzlicher Geräte- oder Abstellraum verbaut werden. Auch dieser lässt sich in seinen Ausmaßen anpassen.

Zudem lässt sich prinzipiell auch die Dachform des Gebäudes mittels Carport Dach weiterführen, für ein harmonisches Gesamtbild. Gewählt werden kann hierbei zwischen Flachdach, Pultdach, Satteldach und Walmdach. Je nach Bauart kann es zu einigen Einschränkungen in der Umsetzung kommen.

Des weiteren stehen auch verschiedene praktische wie optische Extras zur Auswahl, die den gewünschten Carport aufwerten können. So gibt es Sichtschutz-Elemente in verschiedenen Materialien und Ausführungen, die so das Design des Unterstandes gekonnt abrunden können. Aber auch Rundbogen-Elemente oder eine individuelle Dacheindeckung lassen sich gekonnt einsetzen, natürlich immer unter Beachtung der jeweiligen Statik.

Mit dem nötigen Kleingeld und einer professionellen Planung lässt sich durchaus auch ein ganz individueller Design Carport umsetzen, der in allen Punkten den Ansprüchen und Wünschen entspricht, aber natürlich nicht nur gut aussieht.

Individuelle Carports vom Fachmann

Carport ist nicht gleich Carport. Dies gilt für die Qualität wie auch die jeweilige Ausführung und die Funktionalität. Dank der Vielzahl von Möglichkeiten der Umsetzung lässt sich für die unterschiedlichen Ansprüche und Vorstellungen der Kunden die passende Lösung finden. So bietet auch die Firma Biber Carports München verschiedene Modelle und Ausstattungen, die ganz nach Belieben variiert werden können. Auch verschiedene Dachformen und Extras stehen zur Auswahl. So kann jeder Holzcarport individuell als Komplettpaket mit allen Komponenten zusammengestellt werden.

Ist dies nicht ausreichend, ist auch ein Unterstand auf Maß und als Sonderform denkbar. Grundsätzlich bestehen alle Carports Marke Biber nur aus echtem BSH-Leimholz (Brettschichtholz) und werden nach Wunsch in Deutschland gefertigt und dann komplett ausgeliefert. Auch bietet die Firma gegen einen geringen Aufpreis Unterstützung beim Aufbau durch externe Fachkräfte. Gerne stehen wir auch Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Walmdach Carport"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an


Datenschutz | Lesenswert | Kontakt | Impressum | AGB´s 
© 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de

Rückruf-Service:



Gerne rufen wir Sie zurück!
Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Wunschtermin Rückruf:

Sicherheitsabfrage:

Bitte lesen Sie den Sicherheitscode aus dem Bild ab und geben diesen in folgendes Feld ein:
Sicherheitscode


Fenster schließen
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz