Carport München
Carport aus Muenchen

  Biber´s Topseller
  Wähle Sie Ihre Größe:
 Carport-Breite: 310 cm
  310x505 cm  ab 1.710 €
  310x585 cm  ab 1.840 €
  310x740 cm  ab 2.094 €
  310x820 cm  ab 2.224 €
  310x890 cm  ab 2.339 €

 Carport-Breite: 430 cm
  430x505 cm  ab 1.996 €
  430x585 cm  ab 2.172 €
  430x740 cm  ab 2.513 €
  430x820 cm  ab 2.689 €
  430x890 cm  ab 2.843 €

 Carport-Breite: 550 cm
  550x505 cm  ab 2.281 €
  550x585 cm  ab 2.502 €
  550x740 cm  ab 2.930 €
  550x820 cm  ab 3.151 €
  550x890 cm  ab 3.345 €

 Carport-Breite: 610 cm
  610x505 cm  ab 2.402 €
  610x585 cm  ab 2.642 €
  610x740 cm  ab 3.108 €
  610x820 cm  ab 3.348 €
  610x890 cm  ab 3.559 €






Carport aus München - 13.09.2018

Carports - auf welche Holzart sollte gesetzt werden?

Wohl nicht nur in der Region München erfreute sich Holz schon immer als Bau-Material großer Beliebtheit. Zum einen aufgrund seiner warmen Optik, zum anderen basierend auf den Eigenschaften, die Holz als Naturstoff mit sich bringt, auch hinsichtlich der Be- und Verarbeitung. Doch tatsächlich war diese Natürlichkeit auch mit einigem Pflegeaufwand verbunden, vor allem, wenn die Nutzung unter freien Himmel erfolgen sollte. So wurde manchmal dann doch zugunsten eines anderen Materials entschieden.

Auch heute lässt sich in vielen Bereichen Holz als Baustoff finden. Einerseits vermutlich im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz, andererseits aber wohl auch, weil man mittlerweile aus einer Vielzahl von Holzarten je nach Projekt und Einsatzgebiet auswählen kann. Womit sich auch für Außenkonstruktionen wie Carports eine Lösung finden lässt. Doch welche Holzart ist die richtige und worauf sollte geachtet werden?

Holz beliebt wie eh und jeh

Holzcarports erfreuen sich aufgrund verschiedener Faktoren deutlicher Beliebtheit. Sie sind preisgünstig, lassen sich mit handwerklichem Geschick problemlos in Eigenregie oder mittels Bausatz erstellen, sind harmonisch in die vorhandene Umgebung zu integrieren und bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Mit dem nötigen Kleingeld lässt sich mittels Design Carport durchaus auch ein wahres Kunstwerk aus Holz erschaffen.

Doch Funktionalität und Design sind nicht alles, wenn es um den passenden Carport aus Holz geht. Die Qualität der Basis, also die Qualität von Baumaterial und Verarbeitung sind auch hier das A und O. Denn nicht eine jede Holzart ist auch für eine (dauerhafte) Nutzung unter freiem Himmel geeignet.

Nicht jede Holzart ist für Carports geeignet

Baumarkt, Discounter und Fachfirmen bieten ihren Kunden nicht nur in der Region München Holz in Hülle und Fülle. Mittlerweile lassen sich verschiedene Arten von Leimhölzern finden. Dabei gibt es jedoch große Unterschiede. So gibt es beispielsweise Duo, Trio oder KVH, die als maßhaltig gelten. Doch handelt es sich hierbei um sehr einfache Konstruktionshölzer, die mit günstigen Preisen locken, für den Carportbau aber überhaupt nicht geeignet sind. Hier sollten nur Leimhölzer mit melaminharzverleimten Fugen, also massive Brettschichthölzer verwendet werden. Diese unterstützen nicht nur eine maßhaltige, sondern auch nahezu verzugsfreie Konstruktion.

Bei der Entscheidung für eine Holzart sollte nicht vordergründig auf den günstigsten Preis gesetzt werden, denn schließlich sollen auch Außenkonstruktionen wie Carports nicht nur stabil, sondern auch langlebig sein, damit die Investition für dauerhafte Zufriedenheit sorgt. Er lohnt sich also durchaus verschiedene Anbieter von Holzcarports bei der Planung und Kalkulation miteinander zu vergleichen. Dabei sollte immer auf die Qualität geachtet werden. Denn wir vorgehend aufgezeigt, ist Holz nicht gleich Holz, wenn es um Außenkonstruktionen geht. Hier sollte nur in massive Brettschichthölzer investiert werden.

Holzcarports Marke Biber

Schon seit Jahren hat sich die Firma Biber München auf hochwertige und individuelle Carports aus Holz spezialisiert. Neben den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten stehen die Holzcarports aber auch für Stabilität und Langlebigkeit. Denn top Qualität und adäquater Preis lassen sich durchaus gekonnt vereinen. So beispielsweise wenn man auf massive Brettschichthölzer (BSH) als Holzart bei der Fertigung und auf einen Online-Shop beim Vertrieb setzt. Dabei werden die Wünsche des Kunden niemals aus den Augen verloren.

Prinzipiell kann eine jeder Holzcarport der Marke Biber ganz nach Belieben und Geldbeutel variiert werden. Bei Bedarf beziehungsweise auf Wunsch sind auch Sonderformen von Carport und Carport Dach plan-und umsetzbar. So lässt sich einerseits der vorhandene Platz optimal ausnutzen im Hinblick auf die Funktionalität, andererseits kann das Design des Carports maximal den Vorstellungen entsprechend angepasst werden.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Autogarage "

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an


Datenschutz | Lesenswert | Kontakt | Impressum | AGB´s 
© 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de

Rückruf-Service:



Gerne rufen wir Sie zurück!
Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Wunschtermin Rückruf:

Sicherheitsabfrage:

Bitte lesen Sie den Sicherheitscode aus dem Bild ab und geben diesen in folgendes Feld ein:
Sicherheitscode


Fenster schließen
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz